News

Termine

Samstag, 1. April: Öffentliche Baustellenführung im Uferpark

Am Samstag, 1. April, startet die Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH mit den monatlichen Baustellenführungen für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Info-Pinnwand im Garten der Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 19. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Nächste Baustellenführung ist am Samstag, 6. Mai.

Samstag, 8. April: Frühlingsfest im Garten der Landesgartenschau-Geschäftsstelle

 

Im Garten der Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 19 findet am Samstag, 8. April, wieder das Frühlingsfest der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH statt – mit einem bunten Programm, dass nicht nur auf den Frühling einstimmt, sondern auch auf das Thema Landesgartenschau. Dem Fest voraus geht eine öffentliche Baustellenführung über das Gelände des Uferparks. Treffpunkt ist um 12 Uhr an der Geschäftsstelle. Von dort aus geht es zu Fuß ins Gelände. Von 13 bis 18 Uhr ist dann im Garten einiges geboten. Kaffee und Kuchen servieren die Mitglieder des Vereins der Freunde der Landesgartenschau, Stockbrot, Würstchen und „Pfadi Tschai“ die Überlinger Pfadfinder. Eine Käseverkostung bietet der Hagenweiler Hof, Umwelttipps gibt es vom „Grünen Gockel“, dem Umweltteam der evangelischen Kirche, und wer mag, kann mit den Kakteen der Stadtgärtnerei auf Tuchfühlung gehen. Mit einem Streichelzoo kommt der Kleintierzuchtverein Salem und Sonja und die Maratongas begeistern mit Musik der 30er bis 60er Jahre. Das Fest endet um 17 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst.

Landesgartenschau vom 23. April bis 18. Oktober 2020

Jetzt steht der genaue Termin für den Durchführungszeitraum der Landesgartenschau in Überlingen fest: Vom 23. April bis 18. Oktober 2020 soll die erste Landesgartenschau am Bodensee nach dem Beschluss des Aufsichtsrates der LGS Überlingen 2020 GmbH stattfinden. Damit wird Überlingen 179 Tage im Zeichen der Landesgartenschau stehen.